Bürgerbegehren schon jetzt ein Gewinn für alle

blog.cdu-suhl, Finanzen und Steuern, Kommunales

Das von einer Bürgerinitiative auf den Weg gebrachte Begehren zum Portalgebäude wird von der CDU Suhl begrüßt. “Ich halte die Initiative schon heute für einen Gewinn, auch unabhängig davon, wie sie ausgehen mag. Sie ist gut für die direkte Demokratie in Suhl” sagt der CDU Kreisvorsitzende Marcus Kalkhake. Für die Bewältigung von Hürden für ein Zustandekommen des Bürgerbegehrens sagte er …

Volleystars Gemeinsam für Inklusion

blog.cdu-suhl, Sport

Der Auftakt für die Volleystars am 22.10.14 war erfolgreich, dazu herzlichen  Glückwunsch! Unsere Initiativen der vergangenen Wochen im Stadtrat haben sich damit auch gelohnt. Nun gilt es, die nächste Herausforderung "Hallendach" zügig und ebenso erfolgreich zu lösen.  In einer gemeinsamen Aktion am Beginn des Spieles "Gemeinsam für Inklusion" von Spielerinnen der ersten Mannschaft mit behinderten Sportlern wurden die spezifischen Probleme von …

Neues Landeskonzept zur Unterbringung von Asylbewerbern dringend erforderlich

blog.cdu-suhl, Integration

Berlin/Suhl. Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann und der CDU Kreisverband Suhl sehen dringenden Handlungsbedarf beim Umgang mit den hohen Asylbewerberzahlen in Südthüringen. Der Bundestagsabgeordnete und der  Vorsitzende des CDU Kreisverbandes, Marcus Kalkhake, zeigten sich besorgt über den geplanten Ausbau der Erstaufnahmeeinrichtung der Außenstelle Suhl. „Es ist für uns selbstverständlich, dass Deutschland angesichts der humanitären Katastrophen in der Welt und den …

Einladung zum 25 Bestehen der SHG Multiple Sklerose in Suhl

blog.cdu-suhl, CDU, Ehrenamt, Soziales, Termine

Anlässlich des 25 jährigen Bestehens der Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose folgten am 11.10.2014 Herr Dr. Martin Kummer und Herr Lars Jähne der Einladung des Vorsitzenden Herrn Klaus Brohm. In einem emotionalen und überaus beeindruckenden Rückblick auf 25 Jahre der Selbsthilfegruppe MS, bekamen wir in einer Feierstunde mit Betroffenen und Angehörigen aus Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen einen Einblick in den Alltag, …

Mit starker Stimme für die Bürgerinnen und Bürger: gegen übermäßige Belastung durch das Haushaltssicherungskonzept

blog.cdu-suhl, Finanzen und Steuern, Kommunales

Gegen die Stimmen der Union wurde am 1. Oktober das Suhler Haushaltssicherungskonzept im Stadtrat verabschiedet. Dieses war notwendig geworden, weil die Stadtfinanzen auf Dauer aus dem Ruder zu laufen drohten. Ein klares Sanierungskonzept war Bedingung, um finanzielle Unterstützung des Landes zu erhalten. Über die genaue Ausgestaltung des Sanierungskonzeptes wurde in den letzten Wochen intensiv debattiert. Dabei folgte die CDU/FDP Fraktion …