Chancen nutzen

Tobias Uske CDU, Gebietsreform, Infrastruktur

Suhl. Um sich im Wettbewerb der Regionen von der Perlenkette entlang der A4 absetzen zu können, muss Südthüringen besser zusammenarbeiten. Ein Element dieser Zusammenarbeit ist das Integrierte Regionale Entwicklungskonzept (IREK). Erstmals arbeiten alle Landkreise – vom Wartburgkreis bis nach Sonneberg – zusammen. Es geht darum, Fachkräfte und potenzielle Neu-Südthüringer in die Region zu locken. Mit besseren Informationen. Denn im Zeitalter …