Landesverwaltungsamt als politische Waffe?

Tobias Uske Gebietsreform, Kommunales

Suhl. Die Einführung der Biotonne in Suhl ist beschlossene Sache. Hintergrund ist das Kreislaufwirtschaftsgesetz, welches die getrennte Verwertung von Biomüll und Restmüll fordert. Auf Druck des Landesverwaltungsamtes musste Suhl die alte Abfallsatzung anpassen. Die neuen Regelungen sollten nach mehrfachen Mahnschreiben der Behörde die Bestimmungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes beinhalten: so auch eine Pflicht zur Einführung einer Biomülltonne und die Ausnahme hiervon, wenn …