Geld vom Land nicht genehmigt

Tobias Uske Gebietsreform, Kommunales

Suhl. Der Suhler Haushalt braucht Unterstützung vom Land. Mit Konsolidierung kennt sich die Stadt derweil aus. Das mittlerweile 7. Haushaltssicherungskonzept wurde dem SPD geführten Landesverwaltungsamt vorgelegt. Dieses lehnte nun die Vorlage ab. Begründung war, dass die Einkreisung unserer Stadt in den Landkreis Schmalkalden Meiningen nicht ausreichend berücksichtigt und hierfür kein Zeitplan vorgelegt wurde. Damit fehlen der Stadt über 9,26 Mio. …