Benefiz-Fußballturnier zugunsten des Meininger Frauenhauses voller Erfolg

blog.cdu-suhl, CDU, Ehrenamt, Sport

Am 31.08.2013 veranstaltete die Suhler CDU zum wiederholten Mal ein Hallenfußballturnier um ein soziales Projekt zu unterstützen. In diesem Jahr wurden Spenden für das Meininger Frauenhaus eingeworben, das auch für Suhler Frauen in Not erste Anlaufstelle ist. Insgesamt traten vier Mannschaften gegeneinader an. Sportlicher Sieger des Turniers wurde die Firma Klink und Heim, Weitere Mannschaften stellten das SRH Zentralklinikum Suhl gGmbH, der WSSV Suhl und als Ausrichter die Suhler CDU.

Alle Einnahmen aus Startgeld und Versorgung gehen an das Meininger Frauenhaus. Ein herzlicher Dank geht an die teilnehmenden Mannschaften, die Stadtverwaltung Suhl und den Oberbürgermeister, Dr. Jens Triebel, für die Unterstützung bei der Ausrichtung des Turniers sowie an den CDU-Bundestagskandidaten, Mark Hauptmann, für die Eröffnung und für die Auszeichnung der Mannschaften.