Besichtigung des Portalgebädes am 31.03.2016