Auf Augenhöhe

blog.cdu-suhl

Suhl. Schon seit langem setzt sich die CDU/FDP Fraktion im Suhler Stadtrat für eine engere Zusammenarbeit mit Zella-Mehlis ein. Daher begrüßt die CDU/FDP Fraktion die nun von der Bürgerinitiative eigenständiges Zella-Mehlis (BeZM) gestartete Gesprächsoffensive zwischen beiden Städten. „Oberstes Ziel muss es sein, unsere Region als Ganzes voran zu bringen“, so André Knapp, Oberbürgermeisterkandidat der CDU in Suhl. „Wenn aus dem …

CDU/FDP Fraktion unterstützt Zooschule

blog.cdu-suhl

CDU/FDP unterstützt Zooschule Suhl. Die CDU/FDP Fraktion unterstützt die Wiedereinrichtung der Zooschule an der Grundschule am Himmelreich. „Das Erlernen von Fürsorge und Verantwortung gegenüber Tieren ist enorm wichtig. Wir stehen als Fraktion daher geschlossen hinter dem Leiter der Zooschule, Herrn Zellin und der Grundschule.“, so André Knapp, Fraktionsvorsitzender und OB-Kandidat der CDU. Die hierzu notwendigen finanziellen Mittel sind im jüngsten …

OB Kandidat Knapp im Einsatz für die Städtepartnerschaft mit Kaluga

blog.cdu-suhl

Suhl/Kaluga – In dieser Woche bricht der OB-Kandidat und Fraktionsvorsitzende der CDU/FDP-Stadtratsfraktion André Knapp gemeinsam mit weiteren Fraktionsmitgliedern zu einer mehrtägigen Reise in die Suhler Partnerstadt Kaluga auf. Vor Ort trifft Knapp u.a. den Menschenrechtsbeauftragten der Kalugaer Region, Hr. Juri I. Selnikov, den Vizepräsidenten der Universität Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski und die Direktorin der Schule No. 10, Frau Alexandra S. Karpetschenko. …

CDU Suhl nominiert André Knapp als OB-Kandidaten

blog.cdu-suhl

Suhl. Einstimmig wählten die Mitglieder des CDU Kreisverbandes Suhl André Knapp als ihren Kandidaten für die Oberbürgermeister Wahl am 15. April 2018. Der 44-jährige studierte Finanzwirtschaftler (B.Sc.) ist Vater von drei Kindern und leitet die Immobilienabteilung bei der Rhön-Rennsteig-Sparkasse in Suhl. Seinen Sachverstand und sein Gespür für die Zusammenhänge hinter den Zahlen bringt Andrè Knapp seit 2009 im Finanzausschuss der …

Mehr Infos zu Bauprojekten und deren Kosten

blog.cdu-suhl

Suhl. Verzögerungen, Probleme, höhere Kosten. Das ist der beständige Dreiklang, der bei allen derzeitigen Bauprojekten der Stadt seitens der Verwaltung ertönt. Bauschäden an der neuen Feuerwehrwache in Goldlauter, Baustopp und Verzögerung bei den Arbeiten in der Wolfsgrube oder Kostensteigerungen in Millionenhöhe seit 2013 beim ehemaligen Kulturhaus – von einer straff geführten und koordinierten Betreuung wichtiger Bauprojekte seitens der Stadt Suhl …

Suhl im Winterschlaf

blog.cdu-suhl

Suhl. Stillhalten, abwarten, andere machen lassen. Das sind oft Vorurteile gegenüber der öffentlichen Verwaltung. Leider scheint dies jedoch gelebte Praxis des Oberbürgermeisters Dr. Triebel. Erst letzten Monat warf Ramelow den Südthüringern Kleinstaaterei und zu wenig Aktivität für die Region vor. Die Gelegenheit, Ramelow mit Taten tatsächlich Lügen zu strafen, wurde letzten Mittwoch vertan. Ein Antrag der CDU/FDP für ein gemeinsames …

Triebel führt Suhl in die Bedeutungslosigkeit

blog.cdu-suhl

Suhl. Die neuen Pläne der Rot-Rot-Grünen Landesregierung zeigen es – Suhl ist zum Randgebiet eines Groß-Kreises Hildburghausen-Sonneberg geworden. Die bevölkerungsreichste Stadt in Südthüringen erhält die Quittung für die verfehlte Politik seines Oberbürgermeisters und dessen Fraktion Freie Wähler. „Wer öffentlich verlautbart, mit dem Status einer großen kreisangehörigen Stadt könne man gut leben, darf sich nicht wundern, wenn er es wird“, so …

Neubau Kindergarten Albrechts bis 2021

blog.cdu-suhl

Suhl. Nach Veröffentlichung des neuen Bedarfsplanes für Kindertagesstätten spricht sich die CDU/FDP Fraktion im Suhler Stadtrat für den Bau einer neuen Kindertagesstätte aus. Es sei erfreulich, dass es weit mehr Kinder in Suhl gäbe, als von der Verwaltung angenommen. Die bisherigen Prognosen bis 2020 gingen von 70 Plätzen aus, die bis dahin zusätzlich benötigt würden. Tatsächlich seien jedoch über 120 …

Gebietsreform: Suhl steht mit leeren Händen da

blog.cdu-suhl, Gebietsreform, Kommunales

Suhl. Die neuen Pläne der Rot-Rot-Grünen Landesregierung zeigen es – Suhl wird als Randgebiet eines Groß-Kreises Hildburghausen-Sonneberg – gemeinsam mit Zella-Mehlis und Oberhof – zum großen Verlierer dieser Gebietsreform. Ein gemeinsames südthüringer Oberzentrum zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Südthüringen rückt damit in weite Ferne.  „Einmal mehr wird die Bedeutung unserer Region innerhalb der Landesregierung ernüchternd deutlich“, so der Fraktionsvorsitzende der CDU/FDP …

Große Kreise: echte Lösungen?

blog.cdu-suhl, Kommunales, Thüringen, Verwaltung

Suhl. Nun ist es endlich amtlich: am 11.10.2016 wurde der Vorschlag der Landesregierung zur Neuordnung der Kreise in Thüringen offiziell vorgestellt. Dieser Vorschlag basiert auf dem Denkansatz, dass nur große Verwaltungsstrukturen die künftige Entwicklung Thüringens kostengünstig bewältigen können. Und Größe ist in Südthüringen Programm: die Landkreise Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen und Sonneberg sollen mit der kreisfreien Stadt Suhl zu einem Kreis verschmolzen …