Dringend benötigte Impulse für die Wirtschaft

Tobias Uske Finanzen und Steuern, Wirtschaft

Suhl. Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft hart getroffen – global und regional. So schnell und heftig sind in den vergangenen Jahrzehnten noch nie Angebot und Nachfrage gleichzeitig auf solcher Breite weggebrochen. Eine schnelle Erholung erscheint angesichts der weltweiten Auswirkungen unwahrscheinlich. Das weltweite Wirtschaftswachstum wird 2020 um ca. 4% sinken. Für Deutschland wird ein Rückgang von bis zu 10% erwartet. „In diesem Umfeld scheint es deutlich mehr Verlierer als Gewinner der Krise zu geben. Umso wichtiger ist es, dass wir in Suhl eine klare Botschaft an unsere Unternehmen senden: wir wollen, dass sich Unternehmen, die besonders stark von der Krise betroffen wurden sind, finanziell schnellstmöglich erholen und Arbeitsplätze gesichert werden!“, so Lars Jähne, CDU.

„Die Wirtschaft ist die Basis für das öffentliche Handeln“, sieht es auch Uske, Vizefraktionsvorsitzender. “Umso mehr freut es mich, dass der Stadtrat mit knapper Mehrheit dem Antrag der CDU folgen konnte, die Gewerbesteuern in Suhl um 20 Prozentpunkte zu senken.“ Mit Blick auf die Krise aber auch auf den kommunalen Haushalt hatte die Suhler CDU gefordert, den Steuerhebesatz – befristet für vorerst ein Jahr – auf 404% und damit auf das Niveau vergleichbarer Städte in Thüringen zu senken.

Als Steuer auf den Gewinn können so die Unternehmen zusätzlich entlastet werden, um mit Wumms – wie es Olaf Scholz ausdrückte – wieder aus der Krise kommen zu können. Mit Beschluss der Juni-Sitzung wird nun der Hebesatz zum 01.01.2021 gesenkt werden.

„Diese kommunale Steuersenkung rundet das Hilfspaket für die Wirtschaft ab“, so Jähne. Zusammen mit der Absenkung der städtischen Gebühren für gastronomische Außenbereiche in der Innenstadt, der coronabedingten Stundungen sowie den weiteren steuerlichen Maßnahmen und Hilfen der Bundesregierung habe die Mehrheit der Suhler Stadtratsmitglieder umfassend und verantwortungsvoll reagiert und den Unternehmen der Region so geholfen.