Social Cup

blog.cdu-suhl, CDU, Soziales, Sport

Die Suhler Union richtete am 17.05.2014 ihr viertes Benefiz-Fussballturnier aus. Nachdem in den vergangenen Jahren das Frauenhaus in Meiningen und die Suhler Tafel unterstützt wurden, gingen die Einnahmen in diesem Jahr an den Kinderschutzdienst “Allerleirauh”.

Dr. Wolfgang Voß eröffnete in aller Frühe das Turnier und danke allen für ihr ehrenamtliches Engagement. Für den guten Zweck kickten insgesamt acht Teams. Zusammen mit den Einnahmen aus weiteren Spenden – auch von nicht angetretenen Mannschaften  – und den Verkaufserlösen des Kuchenbasars brachten eine stattliche Summe zusammen. “Mit diesem Geld ist dem Verein sehr geholfen. Einen herzlichen Dank an die Suhler Gleichstellungsbeauftragte Frau Schmadloch,der Stadtverwaltung sowie allen Teilnehmer und Helfern”, so der Organisator des Turniers, Lars Jähne.

Insbesondere gilt der Dank den diesjährigen Gewinnern der Firma Klink und Heim Karosserie- und Fahrzeugbau, den Zweitplatzierten der Mannschaft des Landratsamts Schmalkalden-Meiningen, den Drittplatzierten der Firma ANAS sowie den weiteren Teilnehmern

der Firma André Werbung; Verein Winter- und Sommersportverein Suhl 1990 e.V.; AS Steuerberatung,der Feuerwehr Suhl, sowie natürlich den Teilnehmern für das Team der CDU Suhl (die einen respektablen 5. Platz erstritten).

Ebenso gedankt sei dem Klinikum Suhl, sowie Mannes Autoklinik für die Geldzuweisungen.

 

www.insuedthueringen.de