Suhler FrauenUnion zu Besuch in Würzburg

blog.cdu-suhl, CDU, Frauen

Ein Tag in unserer Partnerstadt
Die Damen der Frauenunion Suhl hatten sich für ihre diesjährige Tagesfahrt unsere Partnerstadt Würzburg ausgewählt. Am 8.6.13 ging es per Zug in die Mainstadt. Wir stellten fest, das Zugfahren ist schon ein schöner Einstieg für unseren Ausflug. Unsere Gruppe, 18 Damen von 13 Jahren bis….., hatte gute Laune mitgebracht und bei herrlichem Wetter, sollte es ein schöner Tag werden. In Würzburg angekommen, sahen wir uns zuerst auf dem Marktplatz um und betrachteten die wunderschönen Gebäude und die Arbeiten von Tilmann Riemenschneider, der einer der bekanntesten Würzburger Künstler war. Dann ging es auf `s Wasser. Wir hatten eine kleine Mainfahrt gebucht und waren froh, dass die Schiffe  nach dem Hochwasser auf dem Main gerade wieder fuhren. Die besten Plätze und Sonnenschein ließen uns die 9o minütige Fahrt genießen und wir wurden auch noch vom Kapitän mit vielen Informationen zu Land und Leuten versorgt. Unser nächstes Ziel war der Würzburger Dom, der neu renoviert ist und der mit seinen wunderschönen Kunstschätzen einen würdigen Abschluss  des "Kulturteiles" unserer Fahrt bildete.  Nun blieb noch Zeit individuell die Stadt zu erkunden und es gab  so manche architektonische Schönheit zu bewundern. Und dass man in Würzburg auch schöne Straßencafés hat, haben wir auch ausprobiert.
Am Ende waren wir uns wieder einig, einen Sommerausflug wird es im nächsten Jahr wieder geben und sicher werden alle Freundinnen und Bekannten, die uns diesmal begleiteten auch wieder dabei sein.
Ursula Diemb
Frauenunion Suhl