Theo Waigel in Suhl

blog.cdu-suhl, Europa, Finanzen und Steuern, Wirtschaft

Am Mittwoch, 14. Mai, war der frühere Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel einer Einladung des Thüringer Finanzministers Dr. Wolfgang Voß nach Suhl gefolgt. Circa vierhundertfünfzig Gäste erfuhren interessantes Hintergrundwissen rund um die Einführung der gemeinsamen europäischen Währung. Theo Waigel machte eindrucksvoll deutlich, dass der Euro ein Erfolgsmodell und Stabilitätsgarant für unsere heimische Wirtschaft ist. Weitere hochkarätige Gäste an diesem Informationsabend des Thüringer Finanzministeriums waren Prof. Dr. Claudia Buch, frisch gebackene Bundesbankvizepräsidentin, und Dr. Peter Traut, Präsident der IHK Südthüringen. Im Podium war man sich einig, dass der Euro nocht Totengräber, sondern Wachstumsmotor ist.
Am Rande der Veranstaltung hatten auch die Vertreter der Suhler Union Gelegenheit, mit Herrn Dr. Waigel und Herrn Dr. Voß ins Gespräch zu kommen.
www.insuedthueringen.de